Hydronix logo
Digitale Mikrowellen-Feuchtemessung für Beton, Asphalt und verarbeitende Industrie von Hydronix
Temperatursensor für Betonmischer

Der Thermo-Tuff Temperatursensor wurde für den Einbau in Mischern, Speichern oder Silos konzipiert. Er lässt sich ganz einfach mit der Standardmanschette oder der Verlängerungshülse und -manschette einbauen.

Der Sensor kann sowohl horizontal als auch vertikal montiert werden. Dabei muss die Sensorfläche jedoch das zu messende Material berühren. Ausführliche Informationen zum Einbau finden Sie in der Bedienungsanleitung.

Montage eines Thermo-Tuff Sensors

In Speichern oder Silos

Temperatursensor in Zugschlagstoffsilos

In Speichern oder Silos wird der Sensor mithilfe der Verlängerungshülse und -manschette typischerweise an der Seitenwand eingebaut. Der Einbau ist ganz einfach: Es wird ein kleines Loch in die Speicherwand geschnitten und die Verlängerungsmanschette mittig darüber angeschweißt. Der Sensor wird dann in die Verlängerungshülse eingesetzt und befestigt. Anschließend wird die Hülse in die Manschette eingesetzt und mit den Befestigungsschrauben an der Manschette befestigt.

In Mischern

Temperatursensor in Betonmischern

Der Thermo-Tuff Sensor sollte mit der Sensorfläche bündig zum Boden im Boden des Mischers eingebaut werden. Dadurch wird die Ansammlung von Material um den Sensor herum verhindert und schützt ihn vor Beschädigungen durch die Mischerschaufeln. Der Einbau ist ganz einfach: Es wird ein kleines Loch in den Boden des Mischers geschnitten und die Standardmanschette mittig darüber angeschweißt. Der Sensor wird dann in die Manschette eingesetzt und mit den Befestigungsschrauben an der Manschette befestigt.